Termine

Sa, 07.10, 15:00 Uhr
Waldburger Meisterschaften
_______________

Gallerie

Cross Challenge

Schüler

Unsere jüngsten Tischtennisspieler trainieren unter Anleitung von Sektionsleiter Fritz Tröbinger samstags von 17.00 - 18.15 Uhr. Neben Tischtennis sorgen verschiedene Ball- und Geschicklichkeitsspiele für Spaß und Abwechslung.

 

Faustball-Frauen weiter ungeschlagen

Aufgrund des fast winterlichen Wetters musste die 3. Runde der Frauen-Landesliga letzten Samstag abgesagt werden. Diese Heimrunde wurde am Donnerstag den 30.Mai um 12:00 Uhr in Waldburg nachgeholt.

 

Doch auch bei diesem Ersatztermin kannte der Wettergott keine Gnade mit unseren Damen. Bei ca. 9 Grad und einsetztendem Regen waren die Bedingungen enorm schwer.

Unsere Mannschaft ließ sich aber davon nicht beirren und und spielte top motiviert eine super Heimrunde.

 

Gleich im ersten Spiel gegen FBV Grieskirchen gaben unsere Damen von Beginn an richtig Gas und konnten das Spiel doch klar mit 3:0 erkämpfen.

 

Das zweite Spiel wurde bei einsetzendem Regen noch einmal schwieriger und der erste Satz verlief äußerst spannend bis zum Schluss. Erst im Endspurt konnten wir durch sensationelle Abwehrleistungen den Spieß umdrehen, 3 Satzbälle abwehren und schließlich den Satz mit 15:13 gewinnen.

Gerade dies motivierte unsere Mannschaft nocht einmal total und so konnten auch die beiden nächsten Sätze mit 11:7 gewonnen werden.

Extrem starke Leistungen auf allen Positionen führten zu diesem weiteren Doppelsieg, den einige Wetterfeste Fans (Danke an alle) bejubeln konnten.

 

Bereits am Samstag den 1. Juni findet die Abschlussrunde in Hirschbach statt wo der Landesmeister ermittelt wird.

Toi toi toi und weiterhin soviel Spaß am Faustballsport wünscht euch Soli

Sensationeller Start der Faustballdamen in die Frühjahrsmeisterschaft

Die Zeit vergeht wie im Fluge, und schon wieder sind 2 Runden in der Frühjahrsmeisterschaft gespielt.

Gleich in der ersten Runde am 5. Mai zeigten unsere Faustballdamen wieder ihre Klasse und gewannen beide Spiele gegen Askö Urfahr und ÖTB Kirchdorf souverän mit jeweils 3:0.

 

Wenige Tage danach fand das erste Cupspiel gegen Union St. Leonhard am Waldburger Sportplatz statt. Auch hier agierten unsere Frauen sehr überlegen und konnten das Spiel mit 4:0 für sich entscheiden.

 

Hoch motiviert durch den tollen Saisonstart reisten unsere Mädls nach Hofkirchen  zur zweiten Meisterschaftsrunde. Die Bedingungen waren dort alles andere als gut. Starker Wind und ein völlig durchnässter Rasen verlangte von den Spielerinnen höchste Konzentration und vor allem ein fehlerfreies Spiel ohne Eigenfehler. Auch mit dieser schwierigen Situation kamen unsere Frauen am besten zu recht und konnten beide Spiele mit 3:0 und 3:1 gewinnen.

 

Schlag auf Schlag geht es weiter und so stand am 21. Mai bereits das Cup-Achtelfinale auf dem Plan. Vor vielen Zusehern spielten unsere Frauen gegen SK Vöst (1. Bundesliga) um den Einzug ins Viertelfinale. Die etwas geschwächten Bundesligadamen aus Linz konnten in keiner Phase mit dem Spiel unserer Mädls mithalten. Nach nicht einmal einer Stunde war das eindeutige 4:0 über Vöst schon wieder Geschichte und unsere Frauen können über den erneuten Einzug ins Viertefinale jubeln.

 

Bereits am kommenden Samstag den 25.Mai findet die nächste Meisterschaftsrunde um 15:00 Uhr in Waldburg statt.

 

Ein ganz großes Lob für die bereits gezeigten Leistungen und viel Spaß für die nächsten Spiele wünscht euch Soli.

Bis bald