Termine

Keine Termine

Gallerie

Cross Challenge

Jugend beim Krampusturnier erfolgreich

Am vergangenen Wochenende nahm die Waldburger Faustballjugend an zwei Vorbereitungsturnieren für die anstehende Hallenmeisterschaft teil. Am Samstag kämpften zwei Teams im Bewerb der U12 beim Krampusturnier in Vöcklabruck. Beide Mannschaften spielten in ihrer jeweiligen Vorrundengruppe gut mit und schafften als Erster bzw. Zweiter den Aufstieg in die Zwischenrunde. Auch dort wurde durch eine ansprechende Leistung der Sprung ins Semifinale geschafft. Dort standen sich dann die beiden Waldburger Mannschaften gegenüber. In diesem Duell wurde bewiesen, dass wir mit zwei gleichwertigen Gruppen im Turnier vertreten waren, ging es doch sehr eng zur Sache. Das Glück entschied schlussendlich zu Gunsten  von Waldburg 2, die somit im Finale kämpften. Nachdem die Nachwirkungen des emotionalen Derbys wieder abgeklungen waren, konzentrierte sich jedes Team auf sein letztes Spiel.

Waldburg 1 gab den ersten Satz gegen die Mädels aus Seekirchen noch deutlich ab, aber schlug mit großem Kampfgeist im zweiten Durchgang zurück. Im kurzen Entscheidungssatz hatten dann leider die Seekirchner das bessere Ende für sich, was den etwas undankbaren 4. Platz für Waldburg 1 bedeutete.

Im Finale kam es ebenfalls zum Kräftemessen zwischen Waldburg und den Burschen von Seekirchen. Beide Sätze boten ein hohes Niveau und leider hieß der glücklichere wieder Seekirchen.

Dennoch sind die Plätze 2 und 4 für die Waldburger Spieler ein großer Erfolg und lassen auf eine gute Hallensaison hoffen.

 

Am Sonntag fand dann ebenfalls in Vöcklabruck der Wettkampf der U14 statt, wo Waldburg ebenfalls mit einem Team vertreten war. Wie schon am Tag zuvor kämpfte sich die Waldburger Jugend bis ins Finale. Dort hieß der Gegner diesmal FBV Grieskirchen. Das Endspiel verlief spannend und anders als am Vortag aber mit dem Sieg für Union Waldburg.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Nachwuchspieler zu den gezeigten Leistungen! Danke an die Eltern, die die Kinder sicher hin und zurück brachten und auch an den begeisterten Jungbetreuer Ortner Kevin für seine Betreuungsunterstützung!

 

 

3. Runde Herbst 2012

Tolles Erfolgswochenende für die Sektion Faustball!

 

In der 1.LL konnten die Herren bei toller Atmosphäre im Waldburger Hexenkessel 4 Punkte gegen Lichtenau und Höhenhart holen. Somit stehen sie wieder an erster Stelle in der Tabelle.

 

Die Herren der 2.LL holten sich im stark herbstlichen Liebenau ebenfalls 4 Punkte gegen Liebenau/Leonhardt und Union Freistadt. Die Jungs liegen somit auf Platz 2 in der Tabelle.

 

Die Mädels der Frauen Landesliga siegten ebenfalls klar gegen die Gegner aus Urfahr und Grieskirchen. Somit sind auch die Mädels in der Tabelle mit 2 Punkten Vorsprung an der Spitze von Oberösterreich.

 

Die Mädels im Bezirk verloren leider mit Pech gegen Münzbach 0:3 und die Voest 1:2.

2. Meisterschaftsrunde 2012

Bei der 2. Runde in der Herbstmeisterschaft der 1. Landesliga der Herren, die als Heimrunde in Waldburg ausgetragen wurde, konnten weitere 2 Punkte heimgebracht werden. Im 1. Spiel gegen Arbing wurde der Sieg im fünften Satz leider knapp verloren. Die zahlreichen Fans wurden aber durch einen Sieg gegen Froschberg in einer spannenden 4 Satz Partie für ihr kräftiges Anfeuern belohnt. In der Tabelle stehen wir nun hinter Arbing auf Rang zwei. Am 15.09.2012 findet die nächste Heimrunde statt und die Sektion Faustball hofft wieder auf zahlreiche Fans bauen zu können und die nächsten Punkte einzufahren.